Fotomontage4.png

"Nie habe ich einer

heilen Welt

das Wort geredet.

Immer nur einer verletzlichen,

um deren gefährdete Schönheit ich bangte -

schon auf Heilung bedacht."

Christine Busta

Mutter und Tochter - eine lebenslange Beziehungsgeschichte

Frauenfrühstück mit Vortrag

Samstag 29. September 2018, 9 - 12 Uhr in Gengenbach (Haus Bethanien)

Spoleto,e.V., Tagungshaus La Verna, Auf dem Abtsberg 4a, 77723 Gengenbach

Tel.:+49 (0)7803 601445, www.spoleto-gengenbach.de, info@spoleto-gengenbach.de

Kosten:  € 15,- incl. Frühstück

Anmeldung bis 22. September 2018


Mutter und Tochter - eine lebenslange Beziehungsgeschichte

Workshop für Mütter und Töchter

Samstag, 27. Oktober 2018, 9.30 - 16.30 Uhr in Bozen

Bildungswerk der Diözese Bozen-Brixen, Domplatz 2, I - 39100 Bozen,Tel.: +39 (0)471 306209

www.kbw.bz.it, sabine.schoen(at)bz-bx.net

Anmeldung bis 15. Oktober 2018


Mutter und Tochter -  eine lebenslange Beziehungsgeschichte

Workshop für Mütter und Töchter

Sonntag, 4. November 2018, 10 - 19 Uhr in Innsbruck

Haus Marillac, Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen Schwestern Innsbruck GmbH, Sennstraße 3, 6020 Innsbruck, Tel: 0043 512 / 57 23 13 Fax: DW 10,  www.haus-marillac.at, haus.marillac@barmherzige-schwestern.at

Kosten: € 120,-

Anmeldung bis 28. Oktober 2018


Mutter und Tochter -  eine lebenslange Beziehungsgeschichte

Workshop für Mütter und Töchter

Samstag, 10. November 2018, 10 - 19 Uhr in Gengenbach

Spoleto,e.V., Tagungshaus La Verna, Auf dem Abtsberg 4a, 77723 Gengenbach

Tel.:+49 (0)7803 601445, www.spoleto-gengenbach.de, info@spoleto-gengenbach.de

Kosten: € 84,50 (incl. Verpflegung)

Anmeldung bis 1. November 2018


MUTig neue Wege gehen

Seminartag zum Jahresbeginn

Haus Marillac, Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen Schwestern Innsbruck GmbH, Sennstraße 3, 6020 Innsbruck, Tel: 0043 512 / 57 23 13 Fax: DW 10,  www.haus-marillac.at, haus.marillac@barmherzige-schwestern.at

Kosten:  € 120,-

Lorem ipsum dolor sit amet, elit elit et morbi eu mi, id aliquam, cras purus. In odio nisl est, a integer, consectetuer lorem orci ut tristique, in urna molestie morbi et risus, purus orci nam sed ante. Velit porta urna eros eget, eleifend sed libero eros eget arcu, per egestas nullam et neque, velit exercitationem. Rhoncus arcu. Augue quisque eget, quis ornare ultricies quis sapien tortor, lorem hac eu mauris, malesuada vitae. Magna mus at, molestiae urna vestibulum ac porttitor.

© 2018 Heidi Mossbrugger-Hoffmann