Montageneu.png

Was uns zusammenhält - Workshoptag für Paare


Die meisten Paare sind zu Beginn ihrer Partnerschaft erfüllt und glücklich im Zusammensein. Doch wenn sich der Zauber der ersten Jahre gelegt hat und der Raum für die Zweisamkeit immer weiter eingeschränkt wird, ist es an der Zeit, sich aktiv um die Beziehung zu kümmern. Es gilt miteinander zu fragen, was oft im Unterschied zu Paaren in Trennung gut gelingt, aber auch was schwer geworden ist, wo Konflikte offen zutage treten oder auch im Verborgenen schlummern und vor allem auch, wie es gelingt, das Fremde des Partners/der Partnerin zu integrieren.


Das Seminar lädt Paare dazu sein, in einer geschützten Gruppe von maximal 5 Paaren den Frage nachzugehen,

was uns wirklich zusammenhält,  worauf gilt es zu achten, was braucht unsere ganze Aufmerksamkeit und was darf auf keinen Fall untergehen im Alltag.

© 2018 Heidi Mossbrugger-Hoffmann