pass.png
Wahrnehmen. Spüren was ist. Entwickeln was in uns steckt. Sich von Blockierendem lösen. Mutig neue Fragen stellen. Dem eigenen Sinn nachgehen. Lebendig in Beziehung sein.

Heidi Mossbrugger-Hoffmann


1955 in Lörrach geboren, Studium der Theologie und Pädagogik in Freiburg und Tübingen


Ausbildungen in

• Beziehungstherapie bei Andreas Stadter und Anna Späthling-Stadter

 ..(Institut für Beziehungslernen und Beziehungstherapie, Marienberg)

• Gestalttherapie bei Almut Ladisich Raine und Michael Raine (IGW Würzburg)

• Traumatherapie (PITT- Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie) bei Luise Reddemann

• Familienstellen bei Victor Chu, Neckargemünd

• Coaching bei Elsbeth Trautwein (Trautwein-Training, Freiburg)


Ich arbeite seit 1989 in freier Praxis als Therapeutin (HPG), Supervisorin und Coach, seit 2012 in meiner Praxis Lebens(T)raum in Ettenheim. Zu Seminaren und  Vorträgen mache ich mich gern auf den Weg. Immer wieder auch nach Innsbruck, meiner Wurzeln wegen und um der gemeinsamen Zeit mit meiner Tochter im Studium willen. Es ist – wo auch immer - meine Passion, Menschen in ihren vielschichtigen Lebens- und Lernprozessen zu begleiten. Intuition und Erfahrung,  die Freude am Kontakt und die Lust am Aufspüren komplexer Zusammenhänge prägen meine Wegbegleitung.


Meine Wegbegleitung als ...


... Therapeutin

begleite ich Menschen, Einzelne und Paare, die offen und bereit sind, sich mit den Tiefenschichten ihrer selbst und/oder ihrer Beziehung mit viel Achtsamkeit und Geduld vertraut zu machen. Oft sind es Krisen- und Umbruchssituationen, die diesen Weg eröffnen, manchmal führt auch die Sehnsucht nach dem *Mehr im Leben* in den unterstützenden Kontakt mit mir. Wesentlich sind für mich der Raum und die Zeit, beides braucht es unabdingbar zum Wachsen ...


... Supervisorin und Coach

begleite ich Einzelne und Teams in beruflichen Orientierungs- und Veränderungsprozessen, in beruflichen Konfliktsituationen und natürlich auch in der neugierigen Suche nach persönlicher Weiterentwicklung im beruflichen Kontext.

In der Supervision und im Coaching geht es vor allem darum, den Frageblick für die Zusammenhänge zwischen der eigenen Persönlichkeit  und den beruflichen Gegebenheiten zu schulen, Perspektiven und eventuell Alternativen zu entwickeln und diese Schritt um Schritt umzusetzen ... ein persönlicher und eigenverantworteter Prozess der Lösungsfindung ...


Nähere Informationen zu meinem Honorar ...

© 2018 Heidi Mossbrugger-Hoffmann